Weitere Grußworte

Grußwort von Philipp Schleef

Liebe Besucherinnen und Besucher,


bereits zum neunten Mal steht die Vorweihnachtszeit in Pfaffenhofen unter dem Motto "Wichtelzeit & Weihnachtszauber". Doch dieses Jahr können wir uns nicht nur auf Weihnachten einstimmen, sondern auch die Zeit "zwischen den Jahren" hier genießen.
Ab 30.11. bis 30.12. treffen wir uns auf dem stimmungsvollen Christkindlmarkt und genießen das wunderbare Ambiente inmitten der illuminierten Hausfassaden. Wir schlendern durch liebevoll gestaltete Stände, entdecken hochwertige Handwerksprodukte, wärmen uns an Glühwein, Tee und Punsch, dazu genießen wir süße Leckereien oder herzhafte Schmankerl aus der Region.
Bestens gestärkt, können wir dieses Jahr auch auf der neuen Eisstockbahn aktiv werden. Auf die Daube zu zielen ist für alle, ob jung oder alt, Könner oder absoluter Anfänger eine Riesengaudi. Und wer keinen Eisstock hat, leiht ihn sich einfach vor Ort.
Dabei werden wir von einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm unterhalten, bei dem die Turmbläser, die Stadtkapelle oder das beliebte Musikfeuerwerk nicht fehlen. Aber auch die Alphornbläser, ein Drehorgelorchester oder ein Eiskunstschnitzer sind wieder für Sie da.
Meine persönlichen Höhepunkte werden die Swingband "Geri & the wagtails" und das Engelsspiel mit Bettina Singer sein, die uns länger als die Jahre zuvor mit Ihrer Stimme begeistern wird.
Genießen wir auch 2017 gemeinsam die "staade Zeit", wenn es wieder heißt "Wichtelzeit & Weihnachtszauber". Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich, Ihr Philipp Schleef
Veranstalter des Christkindlmarkts

Grußwort von Fabian Stahl

Porträt Fabian StahlLiebe Besucher,

die Weihnachtszeit ist immer besonders – und in Pfaffenhofen ist sie besonders schön. Auf dem Hauptplatz wird der Christkindlmarkt mit traditionellem Kunsthandwerk und kulinarischen Schmankerln aufgebaut, viele Geschäftsleute der Innenstadt stellen ihre Schaufenster für besondere Krippen verschiedenster Stilrichtungen und Epochen zur Verfügung und aufwendig illuminierte Hausfassaden tauchen die Stadt durch ein besonderes Farbenspiel in ein einzigartiges Licht. Auf der Bühne vor dem Rathaus wird ein abwechslungsreiches, täglich wechselndes Programm geboten und bei acht Fackelstadtführungen kann man die Stadt nicht nur gründlicher sondern vor allem „in einem anderen Licht“ erkunden.

Zweimal findet ein stimmungsvolles Feuerwerk zu klassischer Musik statt, das sich – genau wie das Engelsspiel jeden Sonntag – mittlerweile als einer der Programmhöhepunkte für die Pfaffenhofener selbst und Besucher aus dem Umland etabliert hat. Unser echter Wichtel wird gemeinsam mit allen Kindern basteln oder Plätzchen backen. Wir sind auch heuer stolz darauf, dass wir die Weihnachtszeit in Pfaffenhofen immer wieder abwechslungsreich und sinnlich gestalten können. Am besten Sie überzeugen sich selbst und besuchen uns in Pfaffenhofen!

 

Ihr Fabian Stahl
Präsident Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen a.d. Ilm